Aufgeklärt: Vorzüge von USB Type-C

Bei einem USB Type-C-Anschluss (kurz: USB-C) handelt es sich um keinen neuartigen Übertragungsstandard, sondern schlicht um eine Bauform. USB-C bietet gegenüber seinen Vorgängern den großen Vorteil, dass der Anschluss verwindungsfrei ist. Das heißt, egal wie herum Sie das Kabel einstecken, es wird eine Verbindung hergestellt. Über die Leistungsfähigkeit der Schnittstelle (Datenübertragungsgeschwindigkeit, Audio- oder Videoübertragung) trifft die Bezeichnung jedoch keine Aussage. Mittlerweile gehen immer mehr Hersteller dazu über, USB-C-Anschlüsse in ihren Produkten zu integrieren.

 
 

Dies betrifft unter anderem PCs, Macs, Laptops und Smartphones. Vor allem MacBook-Nutzer müssen mittlerweile oft mit nur noch einem oder zwei USB-C-Ports auskommen. Wer mehr oder gar einen anderen Anschluss benötigt, muss meistens auf einen Adapter oder Hub zurückgreifen. Dies betrifft auch USB-Headsets. Mittlerweile setzen die großen Hersteller wie Jabra oder Plantronics auch auf Varianten mit USB-C, sodass sie Ihr Headset auch unterwegs ohne lästiges Adaptergewirr an ihr Notebook oder Smartphone anschließen können. Eine passende Auswahl finden Sie bei uns im Shop.

Produktempfehlungen USB-C Headsets

GN Netcom Jabra Biz 2300 USB-C Mono UC
€ 99,95
(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)
GN Netcom Jabra Biz 2300 USB-C Duo UC
€ 115,95
(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)
Plantronics Blackwire C5220 USB-C
€ 82,50
(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)
Plantronics Blackwire C5210 USB-C
€ 74,50
(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)
Jabra Evolve 40 UC Stereo mit USB-C
€ 78,95
(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)
Jabra Evolve 40 UC Mono mit USB-C
€ 71,95
(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)